Gegründet wurde unser Büro 1975 von Willi G. Becker. Er strebte schon damals eine direkte und offene Zusammenarbeit mit allen am Bau Beteligten an. So konnte er in seiner Architektenlaufbahn einige Projekte im Saarland, Rheinland-Pfalz und Frankreich erfolgreich realisieren.

Schon früh stieg Sohn Roman Becker in das Büro mit ein, absolvierte hier seine Ausbildung als Bauzeichner, arbeitet während seines Architektur-Studiums nebenbei hier und übernahm schließlich 1998 das Büro seines Vaters. Roman führte und führt weiterhein die Tradition seines Vaters, nämlich die offene und persönliche Art der Zusammenarbeitfort. So konnte auch er schon viele regionale und überregionale Projekte erfolgreich abschließen.

Auch die 3. Generation folgte den Genen, so ist Marten Becker (Sohn von Roman Becker) als Auszubildender neu im Büro und bereitet sich auf sein Architektur-Studium vor.

Unsere Motive

Einfachheit. Denn schon Da Vinci sagte einst:“Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung“.

Wir konzentrieren uns hier auf die wichtigen Dinge. Ein Haus ist mehr als nur ein Objekt, da kann es schonmal schwierig werden alles richtig vorraus zu planen. Hier können wir einfach auf unsere Erfahrung zurückgreifen und meistern mit Ihnen zusammen die Verbindung von Design, Funktion und Budget.

Regionalität. Wir sind nun schon so lange in unserer Region aktiv, da kennen wir also so ziemlich jeden Handwerker beim Namen. Wir kennen die lokalen Gegebenheiten, Vorraussetzungen und Probleme. Wir wissen zudem auch auf welche Betriebe wir uns verlassen können.

Persönlich. Wie oben schon beschrieben, streben wir einen offenen und direkten Kontakt mit allen Beteiligten an. So können Informationen schnell weitergegeben werden und Probleme auch unkompliziert gelöst werden.